Samstag-Haikus 3

Der Samstag-Haikus letzte Lieferung, Mai bis August 2013

13-05-04

Schneeglöckchen sind aus
Der Zeit. In Blüte stehen
Allerhand Früchtchen.

13-05-11

So langsam, wie das
Avocadoblatt wächst – es
wär gut, so zu sein!

13-05-18

Härteste Währung
Der Welt sind die richtigen
Geschichten. Jawohl!

13-05-25

Ruhig, unbewegt
Breitet sich der Teich. Auf ihm
Landet die Ente.

13-06-01

Ein Weiser sagte:
Atme siebenmal tief ein,
Dann entscheide dich.

13-06-08

I word this flow that
is loosened by the weeping
clouds – drop by drop by …

13-06-15

Tropfen um Tropfen
Netzt den Origano. Er
Friert sich einen ab.

13-06-22

May the force be with
you, may all of your spirits
get lifted, too – yay!

13-06-29

Ein Verein, der mich
Als Mitglied will. So einen
Verein will ich nicht.

(für Groucho)

13-07-06

Wenn dein Mitfühlen
Nicht auch dich selbst betrifft, dann
Ist es nicht komplett.

13-07-13

Leise kräuselt sich
Das Wasser unterm Nordwind.
Das ist Gänsehaut.

13-07-20

Es steht die Luft und
Die Blätter hängen von der
Esche. Sommer ist.

13-07-27

Schönstes Gedröhn im
Konzert. Der tiefe Ton macht
Weg alle Mücken.

13-08-03

Unhörbar zirpen
Die Grillen in der Nacht. Noch
Ist ihr Sound im Ohr.

13-08-10

Die Lampe ist aus,
Das Dunkel macht sich breit und
Drückt heiß auf die Brust.

13-08-17

Auch im Dunkeln gibt
Es Schatten. Hell ist das Schwarz
Unter Umständen.

13-08-24

When your hands form a
Cup, the rain easily can
Be caught and given.

(for Mandakini)

13-08-31

Haiku am Samstag:
Das beendet der Dichter
Und geht ins Gebirg.

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.